Zum Inhalt springen

Schmerzen bei Knochenmarksentzündungen ( Osteomyelitis)

Schmerzen, die im Knochen selbst lokalisiert sind, haben häufig etwas mit einem chronischen Infekt zu tun. Das Knochengewebe ist nicht gut durchblutet und deshalb können Bakterien dort nur schlecht von der Körper eigenen Immunabwehr angegriffen werden. Auch besteht, die Möglichkeit, daß sich die Bakterien gerne im Knochen abkapseln und einen für Antibiotika undurchdringlichen Biofilm aus Bakterien bilden. Besonders häufig ereignet sich das, wenn