Zum Inhalt springen

Osteopathie

Osteopathie ist der Überbegriff der manuellen Medizin. Sie wird mit sog. Muskel­energie-Techniken mit Muskel­energie myofascialen Counterstrain- und visceralen und functional Techniken angewandt. Es ist eine Methode aus dem amerikanischen Kultur­kreis und wird an amerikanischen Universitäten gelehrt und ist hier noch nicht allgemein in der Ursprungsform bekannt.

Auch dieses Verfahren, welches eine sanfte Technik der manuellen Medizin darstellt, eignet sich hervorragend um funktionelle Spannungs­zustände im Körper günstig zu beeinflussen und aber auch unter dem Aspekt Selbst­heilungs­kräfte zu aktivieren.