Zum Inhalt springen

Operative Verfahren

Nicht immer lässt sich eine Operation umgehen, so dass wir auch die Operationen in Zusammenarbeit mit Chirurgen und Neuro­chirurgen durchführen. Eine stationäre Überwachung ist hier häufig sinnvoll.

Präoperative anästhesiologische Untersuchung vor Eingriffen der Routine

Es wird ein anästhesiologische Check-up-Untersuchung durchgeführt, um das Anästhesierisiko zu minimieren, und so ein Höchstmaß an Patientensicherheit zu gewährleisten. In Problemfällen, bei schwererkrankten Patienten oder bei Narkosekomplikationen kann ebenfalls eine spezielle Untersuchung und Beratung stattfinden, um hier das optimale Anästhesieverfahren heraussuchen zu können.