Zum Inhalt springen

Psychotherapie

Indikation/Anwendungsgebiete

Alle reaktiven, depressiven Zustände, psychosomatische Erkrankungen, algogene Psychosyndrome, Angsterkrankungen, somatoforme Störungen

Wirkungsweise

Hier kommen im Rahmen einer Schmerzbewältigungsstrategie überwiegend verhaltenstherapeutische Verfahren und Entspannungsverfahren zur Anwendung. Sollte darüber hinaus noch Bedarf an einem tiefenpsychoslogisch fundierten Vorgehen bestehen, ist dies bei der entsprechenden Indikation möglich. Eine sehr effektive Behandlung ist die Anwendung der Schmerzfokus Methode bzw. der Traumafokus Methode als neuropsychotherapeutischer Behandlungsansatz (n. T. Weber / Wien) .

 

 

Kosten

Wir kooperieren in der Behandlung mit den niedergelassenen Psychiatern, Psychologen und Psychotherapeuten. In umliegenden Fachkliniken wie der »Rhein Jura Klinik«, der Verus-Klinik oder auch dem Sigma-Zentrum ist es möglich, ein stationäres Behandlungskonzept anzubieten.

Für gesetzlich Versicherte bietet sich in Lörrach die psychosomatische Klinik unter der Leitung von Dr. Unterbrink, und in Bad Bellingen die Mediclin Seidel Klinik mit Prof. Dr. Glocker an. In Freiburg sind wir als regionales Schmerzzentrum mit der Uniklinik Freiburg kooptiert.