Zum Inhalt springen

Schmerzfokus / Traumafokus

Schmerzfokus , die mit der Traumafokus Behandlung vieles gemeinsam hat, ist ein lösungsorientiertes psychotherapeutisches Verfahren zur Schmerzbewältigung. Die Schmerzfokus Therapie stellt einen neuropsychotherapeutischen Behandlungsansatz dar. Wir haben die Schmerzfokus / Traumafokus-Therapie inzwischen als festen Bestandteil unseres psychotherapeutischen Konzepts integriert. Wir konnten dadurch die Effektivität der Psychotherapie deutlich steigern.

Information zu Schmerzfokus / Traumafokus

Schmerzfokus / Traumafokus als therpeutisches Verfahren nach Mag. Th. Weber aus Wien, kann von jedem psychiologischen und ärztlichen Psychiotherapeuten bei Schmerzpatienten effektiv angewendet werden. Sowohl Traumafokus als auch Schmerzfokus nutzt neueste neuropsychiologische Erkenntnisse der Hirnforschung um die neuronale Übererregbarkeit des Zentralen Nervensystems herunterzuregeln und die natürlichen vorhanden schmerzhemmenden Nervenbahnen zu aktivieren.Wer mehr über die Schmerzfokus und Trauma Fokus Therapie erfahren will kann sich auf dem angegebenen link informieren.

Schmerzfokus kann sehr gut mit Biofeedback kombiniert werden. Ebenso finden sich Elemente der Hypnotherapie und von EMDR wieder.