Zum Inhalt springen

Nervenschmerzen, Neuralgie, Engpass Syndrom

Was tun bei Nervenschmerzen? hier erfahren Sie allgemeine Informationen zu Nervenschmerzen / Neuralgien

Schmerzen, die von Nerven ausgelöst werden bezeichnen wir als Neuralgie. Nerven haben verschiedene Funktionen - über die Weiterleitung von Schmerzen hinaus. Wir unterscheiden prinzipiell motorische Nerven, die für die Funktion der Muskulatur verantwortlich sind und sensible Nerven, die für die Schmerzweiterleitung verantwortlich sind. Beide Nervenarten können auch als gemischter Nerv (z.B. Ischias Nerv) vorhanden sein.Auch das autonome Nervensystem kann an der Entstehung von Schmerzen (Causalgie, Gürtelrose) beteiligt sein. Die Schilderung der Schmerzart und des Schmerzortes gibt uns Hinweise darauf, welcher Nerv betroffen ist.

Wir benutzen dazu gerne  die Austestung des Nerven imt Hilfe einer örtlichen Betäubung (Lokalanästhesie). verschwindet der Schmerz zum größten Teil innerhalb weniger Minuten, haben wir den verantwortlichen Nerv gefunden und können die Behandlung der Nervenschmerzen planen.

 

Nicht alle Neuralgien sind einer lokalen Behandlung gut zugänglich. Speziell die Nerven im Kopfbereich (Trigeminusneuralgie) stellen eine Herausforderung dar, der wir uns aber gerne stellen.

In der Behandlung von Nervenschmerzen greift man gerne auf Medikamente aus dem Bereich der Neurologie zurück, die neben Ihrer ursprünglichen Wirkung gut bei Nervenschmerzen wirken. Hierzu gehören Medikamente aus dem Bereich der Behandlung von Epilepsien, Morbus Parkinson und Depressionen.Gerne bietet man auch sogenannte Nervenvitamine (Vit. B Komplex) an, damit sich der Nerv besser regenerieren kann.

Häufig reagieren Nerven sehr schmerzhaft, wenn diese unter Druck geraten. Sei es, daß eine Bandscheibe darauf drückt oder ein sogenannter Engpass (entrapment) besteht z.B beim Carpaltunnelsyndrom, der Occipitalisneuralgie, des thoracis outlet, der Clunealgie oder der Ischialgie. Wir sind als regionales Schmerzzentrum in Kooperation mit der Universitätsklinik Freiburg Ihr Ansprechpartner im südbadischen Raum zwischen Freiburg, Basel und Zürich. Für die Landkreise Lörrach und Waldshut fühlen wir uns direkt zuständig.